Alpro Not Milk Hafer Milchalternative


Shhh... This is not milk! 

So lautet der große Schriftzug auf den Verpackungen der Milchalternativen von der Marke alpro von Danone!

 

[Werbung: Beitrag enthÀlt Werbung & meine Meinung]

 

Zum Ausprobieren erhielt ich kostenlos 1 Packung alpro Shhh... This is not milk pflanzlich voll mit 3,5 Prozent Fett und 1 Packung alpro Shhh... This is not milk pflanzlich fettarm mit 1,8 Prozent Fett!

 

 

Wir haben es geschafft! Das ist keine Milch. Dieser Drink hat den milden, sanften Geschmack, den du liebst, ist zu 100 % pflanzlich und wird aus... Hafer hergestellt! - So beschreibt alpro Ihre neuen Milchalternativen aus Hafer.


NĂ€hrwerte alpro not milk 1,8% Fett
NĂ€hrwerte alpro not milk 1,8% Fett

NĂ€hrwerte alpro not milk 3,5% Fett
NĂ€hrwerte alpro not milk 3,5% Fett

NĂ€hrwerte Milch 1,5% Fett
NĂ€hrwerte Milch 1,5% Fett

Normalerweise verwenden wir herkömmliche Kuhmilch mit 1,5% Fett. Mein Mann und ich waren schon sehr gespannt, wie die alpro not milk schmecken wĂŒrde!

Vor einer Weile durfte ich bereits alpro Barista Hafer 100% pflanzliche Milchalternative ausprobieren. Diese schmeckte gut, aber leicht sĂŒĂŸlich und daher war der Unterschied zu einer Milch geschmacklich schon deutlich bemerkbar. Nicht schlecht, aber auch nicht fĂŒr Alle geeignet.

 

alpro Barista Hafer Milchalternative pflanzlich
alpro Barista Hafer Milchalternative pflanzlich

Shhh... This is not Milk! Geschmacklich merkt man das bei der alpro not Milk Milchalternative aus Hafer ĂŒberhaupt nicht! Alpro ist tatsĂ€chlich eine pflanzliche, vegane Alternative zu Milch gelungen die den Geschmack im Kaffee, im MĂŒsli oder Pur nicht verfĂ€lscht. Sogar farblich ist sie nur einen Tick dunkler als herkömmliche Kuhmilch.

 

links Kuhmilch - rechts alpro Barista Hafer Milchalternative pflanzlich
links Kuhmilch - rechts alpro Barista Hafer Milchalternative pflanzlich

Alpro not milk aus Hafer konnte uns geschmacklich auf jeden Fall ĂŒberzeugen! 

Schade nur, dass der Preis fĂŒr 1 Liter bei um die Euro 2,39 liegt. FĂŒr normale Milch zahle ich knapp 1 Euro pro Liter.


Die Alpro Milchalternative "Shhh... this is not milk" empfehle ich weiter da sie geschmacklich wirklich super ist! Aufgrund des Preises wĂŒrde ich sie aber nicht nachkaufen.


Alpro Shhh... This is not milk! ErhÀlt 4 von 5 Sterne von mir!
Alpro Shhh... This is not milk! ErhÀlt 4 von 5 Sterne von mir!

7 Kommentare:

  1. Das klingt doch gar nicht mal schlecht, aber der Preis wĂ€re mir persönlich zu hoch fĂŒr einen 4-Personen Haushalt. LG Romy

    AntwortenLöschen
  2. Pflanzenmilch kann ich aufgrund der SĂŒĂŸe nicht im Kaffee trinken, in MĂŒsli oder so ist mir das Egal. Die Not Milk fand ich persönlich zu fettig schmeckend. Ich trinke seit Jahrzehnten nur noch 1,5% Fett Milch und finde alles mit einem höheren Fettanteil zu fettig. Schade, dass sie das nicht reduzieren. Und der Preis ist wirklich sehr hoch, da hast du Recht! LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Ja ich freue mich auch, war zwar jetzt alles ein wenig stressiger :D Da nun alles direkt erledigt werden musste, aber gut das nimmt man gerne in Kauf. Das stimmt, mein AutohĂ€ndler meinte auch, dass es schön is wenn mal etwas frĂŒher kommt.

    Die Alpro Not Milk durfte ich glaub 2022 mal mit Rewe testen und fand die auch echt richtig gut, geschmacklich echt erstaunlich was mittlerweile möglich is. Aber ja der Preis is happig, kauf die nur manchmal wenn sie im Angebot fĂŒr 1,49€ is - is die diese Woche bei Rewe ĂŒbrigens, falls Bedarf. Das is dann okay, da ich fĂŒr meine laktosefreie Milch auch schon 1,29€ zahlen muss. Liebe GrĂŒĂŸe

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe deine Info und Beschreibung gerne gelesen, aber fĂŒr mich ist klar, dass ich bei der normalen Milch bleibe. Zumindest vorerst einmal 😀
    LG Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Hello Bloggmaus! I was impressed by your post, I enjoyed it very much. Thanks for sharing.
    Excellent content your Blog.
    I hope your days are always colorful and happy.
    And wish you a good week.
    All the best. Blues Hendrix 😊

    AntwortenLöschen
  6. Hafermich habe ich schon probiert, doch leider ist das nichts fĂŒr mich. Ich mag den Geschmack leider gar nicht.
    Wobei das echt schade ist, denn Kuhmilch ist ja gar nicht so gesund, wie man immer denkt.

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestÀtigst du, dass du die DatenschutzerklÀrung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklĂ€rst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein EinverstĂ€ndnis kannst du jederzeit ĂŒber die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt. Weitere Informationen findest du hier: DatenschutzerklĂ€rung von Google