Philosophenweg Heubach

Eine kleine Oase am Rande der Stadt!

Philosophenweg in Heubach

&

Stadtbummel durch Heubach



W├Ąhrend eines Campingwochenendes auf dem Campingplatz Hirtenteich in Lauterburg / Essingen sind wir nach Heubach gefahren um uns den dortigen Philosophenweg anzuschauen und durch Heubach selbst zu schlendern.


Geparkt haben wir auf dem Wanderparkplatz Beurener Br├╝ckle am Tumbach. Wenn man auf der Beurener Stra├če von 73540 Heubach aus gen Beuren f├Ąhrt st├Âsst man linksseitig auf diesen Wanderparkplatz.



Wir ├╝berquerten nun die Beurener Stra├če und gingen am Beurener Bach entlang, vorbei am G├╝nther Greiners Rastpl├Ątzle. Hier befindet sich auch der Wegweiser "Heubach ├╝ber Philosophenweg".




Vorbei geht es nun am Waldkindergarten Heubach, sch├Ân idyllisch am Bach entlang. Dort findet man sch├Ân gemachte Sitzb├Ąnke vor.





Der Kiesweg f├╝hrt nun sch├Ân, immer am Bach entlang und die Umgebung ist einfach herrlich. Es war auch sehr ruhig dort so dass mein Mann, unser Hund Bronco und ich unseren Spaziergang richtig genie├čen konnten.




Am Ende des Philosophenweg drehten wir um und gingen den gleichen Weg zur├╝ck.

Insgesamt ist der Weg 0,85 Kilometer lang. F├╝r einen kurzen Spaziergang also ideal.


 

Da wir davor bereits Heubach selbst erkundeten und an diesem Tag bereits andere Wanderungen unternommen hatten war es uns gerade Recht dass der Philosophenweg klein aber fein war.


In Heubach parkten wir in der Scheuelbergstra├če / Br├╝hlstra├če beim Spielplatz.

Dort schauten wir uns das Rathaus und den Heubacher Marktplatz samt Marktbrunnen an und genossen ein Eis aus der dortigen Eisdiele. Auch die evangelische Kirche und den Blockturm haben wir gesehen.






Insgesamt hat uns der kleine Stadtbummel durch Heubach und der Spaziergang entlang des Philosophenwegs in Heubach sehr gut gefallen!

5 Kommentare:

  1. Dort kann man bestimmt sehr gut entspannen.LG Romy

    AntwortenL├Âschen
  2. Da hast du uns wieder zu einem sch├Ânen Spaziergang mitgenommen ­čĄŚ
    Lieber Gru├č von Heidi-Trollspecht

    AntwortenL├Âschen
  3. Ein sehr interessanter Bericht =) Heubach sagt mir sogar was, ich hab mal jemanden in Schw├Ąbisch Gm├╝nd besucht und da bin ich dran vorbei xD Den Philosophenweg kannte ich aber noch nicht, h├Ârt sich aber gut an und das St├Ądtchen sieht auch ganz nett aus.
    Liebe Gr├╝├če

    AntwortenL├Âschen

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars best├Ątigst du, dass du die Datenschutzerkl├Ąrung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erkl├Ąrst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverst├Ąndnis kannst du jederzeit ├╝ber die Kontaktm├Âglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt. Weitere Informationen findest du hier: Datenschutzerkl├Ąrung von Google