Merkur Bergbahn

Heute blogge ich ĂŒber unsere Fahrt mit der Merkurbergbahn, hinauf ging es auf den Hausberg von Baden-Baden, den Merkur!


Über die Weihnachtsfeiertage waren mein Mann, unser Hund Bronco und ich auf einem Campingplatz in der NĂ€he von Baden-Baden im nördlichen Schwarzwald in Baden-WĂŒrttemberg.


Gar nicht weit weg befindet sich der Berg Merkur, auch Großer Staufenberg genannt!

 

 

Wir reisten mit dem Auto an die Merkur Bergbahn an und hatten kein Problem einen Parkplatz zu finden.

 

Hier die genaue Adresse:

MerkurBergbahn
Talstation:
Merkuriusberg 2
76530 Baden-Baden

 

Es waren genĂŒgend kostenfreie ParkplĂ€tze vorhanden.

Auch Wohnmobile fanden offensichtlich PlÀtze, es waren jedenfalls einige da!

Wer ohne Auto anreisen möchte, kann das auch ohne Schwierigkeiten tun, direkt bei den ParkplÀtzen in der NÀhe der Talstation der Merkurbergbahn befindet sich eine Bushaltestelle, die von den stÀdtischen Bussen angefahren wird.


Zuerst unternahmen wir vom Parkplatz aus eine wunderschöne Wanderung zum Wildgehege Baden-Baden. 

Mehr dazu könnt ihr hier in meinem Blogbeitrag ĂŒber das Wildgehege Baden-Baden nachlesen: Wildgehege Rundweg Baden-Baden


Da wir nun schon einen Rundweg hinter uns hatten, wĂ€hlten wir fĂŒr den Merkur die Fahrt mit der Bergbahn. Man kann natĂŒrlich wenn man möchte auch eine Wanderung auf den Merkur und wieder hinab ins Tal unternehmen.


Die Merkurbergbahn wird von den Stadtwerken Baden-Baden betrieben und zĂ€hlt zum öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) der Stadt. Bei den damals geltenden Corona-Regeln bedeutete dies 3G (geimpft, genesen oder gestestet).


Direkt an der Talstation der Merkur Bergbahn kann man an Automaten Tickets kaufen.

Die Preise finde ich mit 6 Euro als Erwachsener fĂŒr eine Berg- und Talfahrt relativ human, unser kleiner Hund Bronco durfte kostenlos mitfahren.

 


Hier befinden sich auch sehr saubere Toiletten, die man auch ohne Ticket nutzen kann.


Die Bahn ist eine Standseilbahn, das heißt zwei Wagen werden immer gegenlĂ€ufig durch ein Seil bewegt und treffen sich an einer Ausweiche in der Mitte.

 

Einen Fahrplan, oder Bedienpersonal gibt es nicht. Im Inneren der Bahn befindet sich ein Knopf, mit dem man seinen Wagen zur Abfahrt bereit melden kann. Ist nun auch der andere Wagen bereit geht die Fahrt automatisch los.

 


Coronabedingt war die Anzahl Personen in den Wagen der Merkur Bergbahn auf 20 begrenzt, da aber sehr wenig los war, fuhren wir auf der Bergfahrt mit lediglich einem weiteren Paar, auf der Talfahrt sogar ganz alleine.


Die Wagen sind innen sehr modern, aber eher schlicht gestaltet.

Wie bei Standseilbahnen ĂŒblich sind die SitzbĂ€nke treppenstufig angeordnet, sodass trotz der großen Steigungen niemand schrĂ€g sitzen muss. Auch gehbehinderte oder alte Menschen können sie Bahn nutzen, der Mittelteil ist barrierefrei erreichbar. Auch fĂŒr Kinder- oder Hundewagen eine sehr feine Sache!



 

Die Wagen der Seilbahn sind aber sehr viel kleiner als beispielsweise bei der Standseilbahn Sommerbergbahn in Bad Wildbad, die wir vor einer Weile besucht haben! Mehr dazu könnt ihr hier in meinem Blogbeitrag ĂŒber die Sommerbergbahn in Bad Wildbad nachlesen:  Bad Wildbad Kurpark und Sommerbergbahn


Die Fahrt dauert ca. 5-6 Minuten und endet in einer Höhe von 657m in der Bergstation, welche sich 11 Meter unterhalb des Gipfels befindet. Die Fahrtzeit ist zwar nicht lange, man wird aber mit wirklich beeindruckenden Ausblicken belohnt!






In der Bergstation befindet sich auch ein Restaurant, das Restaurant MerkurstĂŒble, welches wir aber nicht besicht haben. Allerdings bietet das Restaurant auch sehr leckere Pommes to go an, welche wir uns zum Gipfel mitgenommen haben.


Von der Bergstation startet auch ein gut beschildertes Netz an Wanderwegen, wer also wieder runter, oder zu einem anderen Ziel wandern möchte, findet hier bestimmt einen passenden Weg.

Auch fĂŒr Gleitschirmflieger befindet sich hier ein Startplatz.


Wir schlenderten gemĂŒtlich noch die letzten Meter bis zum Gipfel hinauf und genossen die Aussicht ĂŒber das Rheintal und den Schwarzwald.

Da zu diesem Zeitpunkt die untere Wolkendecke recht tief hing, gab es einige sehr schöne Aussichten zu bewundern.

 








Auf dem Gipfel befinden sich auch ein Aussichtsturm, den wir aber nicht besuchten und ein toller Kinderspielplatz.

 

Sogar einen Blick auf das Alte Schloss zu Hohenbaden konnten wir vom Merkur Gipfel aus werfen!

 

Die RĂŒckfahrt verlief auch wieder problemlos und so kamen wir wieder wohlbehalten bei unserem Auto an.

 






Fazit zur Merkur-Bergbahn:

Ich kann die Fahrt mit der Merkurbergbahn nur empfehlen. Da die Merkurbahn jeweils bei Bedarf von den FahrgÀsten gestartet werden kann, gibt es keinen Fahrplan und kaum Wartezeiten.


Die Fahrt selber ist sehr angenehm und man hat einen tollen Blick ĂŒber Baden-Baden und das Rheintal.

Wenn es nicht tief hĂ€ngende Wolken hat wie bei uns! 😉

 

Wer sich fĂŒr den echt tollen Freizeitcenter Oberrhein Campingplatz in RheinmĂŒnster interessiert kann sich gerne meinen Blogbeitrag darĂŒber anschauen:

👀 Bloggmaus: Campingplatz Freizeitcenter Oberrhein 👀


Wer sich fĂŒr Informationen ĂŒber den Bahnhof Baden-Baden interessiert, dem kann ich den Blogbeitrag von meinem Mann absolut empfehlen: 

👀  Bahnhof Baden-Baden 2021  👀

 

Ich habe ĂŒber schöne Ausflugsziele in der NĂ€he von Baden-Baden gebloggt:

 đŸ‘€ Wanderung zum Geroldsauer Wasserfall 👀

👀 Wildgehege Rundweg Baden-Baden 👀

 

1 Kommentar:

  1. Liebe Janina,
    das ist ein entzĂŒckendes kleines BĂ€hnchen - und eure Fahrt erinnert mich außerdem an unseren Ausflug auf den Salzberg in Hallstatt ( https://rostrose.blogspot.com/2021/02/fahrt-mit-der-salzbergbahn-und.html ). Dort gibt es eine Ă€hnliche Standseilbahn, allerdings kann man dort nicht selbst starten, sondern es gibt einen Fahrplan. Und außerdem wirkt "eure" Bahn, auch wenn sie innen sehr modern aussieht, von außen irgenwie "nostalgischer", das gefĂ€llt mir besser. Sieht jedenfalls trotz Nebels nach einem schönen Ausflug aus, der bestimmt auch fĂŒr Bronco fein und spannend war :-D. NatĂŒrlich schicke ich an ihn wieder sanfte Krauler mit!!!
    Alles Liebe nach meiner Blogpause!
    Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2022/01/blogpause-beendet.html

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars bestÀtigst du, dass du die DatenschutzerklÀrung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erklĂ€rst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein EinverstĂ€ndnis kannst du jederzeit ĂŒber die Kontaktmöglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter UmstĂ€nden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ĂŒbermittelt. Weitere Informationen findest du hier: DatenschutzerklĂ€rung von Google