Warsteiner Herb


Warsteiner Herb


Warsteiner Herb
Warsteiner Herb

[Beitrag enth├Ąlt Werbung & meine Meinung]
 

Im Rahmen eines trnd-Projektes erhielten mein Mann und ich eine Kiste Warsteiner Herb Bier kostenlos zum Testen und zum Beurteilen.

Wie immer ist meine Meinung gnadenlos ehrlich!

Das Testpaket enthielt eine Kiste Bier mit 24 Flaschen á 0,33 Liter.
Die Kiste war sicher mit Kartonage umh├╝llt und wurde in einem gro├čen Karton verschickt. Zu meiner Freude kamen alle Flaschen heile bei uns an.

Die gr├╝ne Glasflasche ist ganz nett gestaltet, nat├╝rlich prangt gro├č der Slogan des Herstellers auf der Vorderseite: „Warsteiner – Das einzig Wahre“. Unten ist dann in Gro├čbuchstaben HERB aufgedruckt. Die Flasche ist mit einem Kronkorken versehen welcher sich einfach mit einem Flaschen├Âffner ├Âffnen l├Ąsst.

Warsteiner Herb
Warsteiner Herb

Wir haben das Bier am Wochenende mit Freunden beim Campen ausprobiert. Die Meinungen gehen weit auseinander. 
Entweder man mag es – oder man mag es nicht!

Ich finde, so den ersten Schluck relativ angenehm, leider finde ich den Geschmack im Abgang f├╝rchterlich. Irgendwie sehr stark und herb und es erinnert mich geschmacklich an ein Altbier oder Bockbier. Man schmeckt leider heraus dass der Bitteranteil stark erh├Âht ist bei diesem Bier.
Was ich ganz toll finde ist, wie herrlich dieses doppelt gehopfte Bier nach Hopfen duftet, das ist viel ausgepr├Ągter als bei einfach gehopften Bieren.

Meinem Mann wiederum hat das Warsteiner Herb ausgezeichnet geschmeckt. Der trinkt normalerweise lieber Radler daher war ich ├╝berrascht dass er dieses herbe Pils total gerne mag.

Mein Mann w├╝rde es wieder kaufen, ich nicht. So verh├Ąlt es sich auch in unserem Freundeskreis, viele sind begeistert, andere wiederum gar nicht.

Man muss das Warsteiner Herb also einfach mal probieren um herauszufinden ob der herbe Geschmack einem zusagt oder nicht.

Die Mehrheit unserer „Testopfer“ :-) ist ├╝brigens sehr angetan vom Warsteiner Herb, am Besten schmeckt es eisgek├╝hlt und es eignet sich aufgrund seiner Herbe ideal zu Gegrilltem.

Warsteiner Herb auf einen Blick:

  • Nat├╝rlich herber Geschmack.
  • Doppelt gehopft.
  • Aus besonders weichem Brauwasser, Gerstenmalz, ausgesuchten Hopfen und mit einzigartiger Warsteiner Hefe gebraut.
  • Biersorte: Pils, Bierart: Unterg├Ąrig
  • Alkoholgehalt: 4,8 % vol.
  • Stammw├╝rze: 11,6 %
  • Erh├Ąltlich im 24 x 0,33-Liter-Kasten, 20 x 0,5-Liter-Kasten, 0,5-Liter-Dosen und 30-Liter-Keg

Habt ihr das Warsteiner Herb auch schon probiert?

Wie schmeckt es Euch?

Ich freue mich ├╝ber Eure Kommentare!


#warsteinerherb #doppeltgehopft #Warsteiner #Bier #Pils #trnd


4 Kommentare:

  1. Ich hatte mich ja auch beworben, aber kein Gl├╝ck....Bier ist eben Geschmackssache. LG Romy

    AntwortenL├Âschen
  2. Bei mir ist es genauso wie bei Romy...mir w├Ąre es wohl auch zu herb, da nehme ich lieber Schwarzbier. LG Nancy

    AntwortenL├Âschen
  3. Sehr interessant so ein Biertest ;) Das w├╝rde meinem Mann sicher sehr gut gefallen.
    Viele Gr├╝├če Anja

    AntwortenL├Âschen

Hinweis:
Mit dem Abschicken deines Kommentars best├Ątigst du, dass du die Datenschutzerkl├Ąrung gelesen hast und diese akzeptierst.
Weiterhin erkl├Ąrst du dich mit der Speicherung und der Verarbeitung deiner Daten (Name, ggf. Website, Zeitstempel des Kommentars) sowie deines Kommentartextes durch diese Website einverstanden.Dein Einverst├Ąndnis kannst du jederzeit ├╝ber die Kontaktm├Âglichkeiten im Impressum widerrufen.Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umst├Ąnden auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server ├╝bermittelt. Weitere Informationen findest du hier: Datenschutzerkl├Ąrung von Google